Wie spielt man backgammon

wie spielt man backgammon

Spielanleitung/Spielregeln Backgammon (Anleitung/Regel/Regeln), BrettspielNetz. Backgammon Spielregeln: Aufbau des Spielfelds, Aufstellen der Spielsteine, Bedeutung der Quadranten, Spielzüge und Abtragen von Steinen bis hin zum. Um im Backgammon zu gewinnen, musst du alle Spielsteine in dein Heimfeld bringen und dann abtragen. Wenn du wissen willst, wie man Backgammon spielt. Sie können diesen Stein mit der 2 schlagen und dann 6 Felder weiterziehen. Tavla Regeln Tavla ist ein Spiel, das mit Backgammon eng verwandt ist. Dabei muss Der Stein immer vom Heimfeld des Gegners aus eingesetzt werden. If you cannot use one of the numbers from the dice, you must pass. The triangles alternate in color and are grouped into four quadrants of six triangles each. Es kann nur auf sogenannte "offenen" Feldern gezogen werden. Wenn du also gewinnst, verliert der Verlierer entweder basierend auf dem dargestellten Wert, dem doppelten oder dem dreifachen Wert des Einsatzes auf dem Verdopplungswürfel. When playing from the "Bar", if steam king opponent has a "Blot", it too can be "struck". Navigation Hauptseite Themenportale Von A bis Z Zufälliger Artikel. Dieser Würfel wird Dopplerwürfel genannt und ist mit den Zahlen 2, 4, 8, 16, 32 und 64 beschriftet. Dies liegt daran, weil du deinen Spielstein von der Bar zwei Points herüberschiebst. Der Stein muss immer in das Heimfeld des Gegners eingesetzt werden. wie spielt man backgammon

Wie spielt man backgammon - Online

Danach wird während des gesamten Spiels mit beiden Würfeln zugleich gewürfelt. Ein Pasch ist ein Wurf, bei dem beide Würfel die gleiche Augenzahl haben. Diese Regel bedarf jedoch der vorherigen Vereinbarung, beim Turnierspiel ist die Jacoby-Regel ausdrücklich ausgeschlossen. Feld herrauszunehmen, einen Stein vom 4. Nimmt ein Spieler den Verdopplungswürfel an und verdoppelt seinerseits unmittelbar, hat er das Recht den Verdopplungswürfel zu behalten.

Rommé: Wie spielt man backgammon

Wie spielt man backgammon Checkers fun
2 players online 635
TOWER DEFENSE BALLON Kostenlos ego shooter downloaden
ONLINE SCHLAGZEUG SIMULATOR 593
Die Spieler bewegen sich nun nicht gegenläufig, sondern beide entgegen dem Uhrzeigersinn. In Freiburg im Breisgau kam in der Latrine des Augustiner-Eremiten-Klosters ein vollständig erhaltenes Spielbrett mit Spielsteinen zum Vorschein. Feld 24 des einen Spielers ist also Feld 1 des anderen, Feld 23 ist Feld 2, Feld 22 ist Feld 3 usw. Aber nicht alle Gewinne sind gleich. Fange mit dem Abtragen deiner Spielsteine an. Und alle wichtigen Links zu Backgammon bglinks. Nimmt er den Würfel an, befindet er sich in seinem Besitz und nur er kann weitere Verdopplungen der Quote anbieten. Durch den Wurf eines einzelnen Würfels entscheiden die Spieler, wer mit dem Ziehen beginnt. Er kann aber auch mit einem Stein 3x 5 Punkte und mit einem anderen Stein 1x 5 Punkte ziehen. Beide Würfel zeigen die Augenzahl "2". Navigation Hauptseite Themenportale Von A bis Z Zufälliger Artikel. Da dieser Zwischenstop von gegnerischen Spielsteinen besetzt sein kann, werden so einige sonst mögliche Züge nicht erlaubt, denn ein Spielfeld darf immer nur von einer Farbe besetzt sein. Dafür musst dead race mit beiden Würfeln würfeln und mit den gewürfelten Zahlen die Spielsteine aus dem Spielfeld nehmen. Bewege deine anderen Spielsteine, nachdem du alle Spielsteine von der Bar weg hast. Eine gute Einführung in das Eröffnungsspiel bei Backgammon. Ein solcher Stein kann nicht gezogen werden, bis der letzte blockierende Stein weitergezogen wird. Du brauchst nur zwei Steine, um einen Point zu blockieren, aber du kannst auf einem einzelnen Punkt so viele Steine haben, wie du willst. Sie können nun 2 Steine entfernen, wobei Sie zuerst den Stein auf Feld 3 und dann den Stein auf Feld 2 abtragen müssen. In anderen Projekten Commons.

Wie spielt man backgammon Video

Backgammon for complete beginners. Part 1 - Introduction and The board.

0 thoughts on “Wie spielt man backgammon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.